Deutscher Verpackungspreis 2020

Deutscher Verpackungspreis 2020

schäfer-etiketten erhält auch in diesem Jahr zusammen mit den Unternehmen HERMA und Polifilm den deutschen Verpackungspreis in der Kategorie Nachhaltigkeit.

Wash-Off Etiketten aus 100 % PCR-Material

Einreicher: HERMA GmbH

Das Etikettenmaterial, das HERMA in Kooperation mit Polifilm und schäfer-etiketten entwickelt hat, besteht aus einer PE-Folie, deren Polymeranteil zu 100 % aus post consumer Recyclingmaterial besteht. Sogar das eingesetzte Masterbatch ist auf Basis des PCR-PE, bei Folien heute einzigartig.
Die weiße Etikettenfolie ist mit den üblichen Druckverfahren wie Flexo-, Offset-, Digital- und Siebdruck sehr gut bedruckbar, da es gelungen ist, die Stippenanzahl deutlich zu reduzieren.
HERMA 62Rpw ist ein wash-off Haftklebstoff, der im Recyclingprozess bereits ab 70 °C und einer geringen Laugenkonzentration rückstandsfrei entfernt werden kann. Handelsübliche wash-off Haftklebstoffe hingegen funktionieren meist erst ab ca. 80 °C.
Somit ist eine recyclingfähige Lösung aus 100 % Recyclingmaterial entstanden, die hilft, Kreisläufe erfolgreich zu schließen!

Quelle: Deutsches Verpackungsinstitut

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie persönlich: Kontaktieren Sie uns jetzt!
Unverbindlich anfragen
Volker Hurth
Ihr Ansprechpartner:
Volker Hurth

Branchenmanger Kosmetik

Telefon +49 (0) 70 22 / 9 50 – 415
Telefax +49 (0) 70 22 / 9 50 – 77 415
Mobil +49 (0) 174 / 372 06 41
E-Mail