Mehrlagige Etiketten

Steigende Anforderungen zu Angaben von Inhalten, die zunehmende Anzahl der Landessprachen, neue zusätzliche Codierungen und die notwendigen komplexen Anwendungshinweise erfordern zusätzlichen Platz auf Ihren Etiketten. Hier bieten mehrlagige Etiketten von schäfer-etiketten eine wirtschaftliche Lösung.

Je nach Anforderung und Umfang der Inhalte lassen sich unsere mehrlagigen Etiketten in Sandwich-Form bzw. als Booklet in Papier bzw. Kunststofffolie herstellen.

Für Gewinnspiel-Aktionen lassen sich ergänzend individuelle alphanumerische Codierungen sowohl auf der Außen- als auch auf der Innenseite aufbringen. Für spezielle Anwendungen sind zudem abtrennbare Elemente sowie Brailleschrift integrierbar.

Es gibt mehrere Arten von mehrlagigeg Etiketten, die wir Ihnen nachfolgend gerne kurz vorstellen.

Sandwichetiketten

Hierbei bedient man sich einer Technik bei der ein und dasselbe Basismaterial bis zu 4 Mal übereinandergelegt wird. Mithilfe spezieller, langlebiger Trennlacke wird eine Barriere zwischen den Leimschichten geschaffen und dadurch ein mehrmaliges Öffnen der einzelnen Seiten sichergestellt.

Durch die Möglichkeit der Aufbringung auf verschiedenste Gebinde und Behältnisse ist hier auf geeignete Materialauswahlen zu achten. Durch die starke Beanspruchung in Form von Öffnen und wiederverschließen, wie auch Deformierung des Gebindes müssen die Etiketten für Ihren individuellen Anwendungszweck aufgebaut werden.

  • Es ist möglich viel Text bzw. Sprachvarianten auf einer geringen Etikettengrundfläche unterzubringen.
  • Aufgrund der steigenden Sortenanzahl und geringeren Auflage stellt dieses mehrlagige Etikett eine interessante wirtschaftliche Variante dar.
  • Die technische Umsetzung in Ihrer Produktion unterscheidet sich nicht von der Applikation eines Standardetikettes

Booklet-Etiketten

Unter dem Begriff „Booklet-Etiketten“ versteht sich ein kleines gefaltetes Prospekt welches in einem Haftetikett integriert wird. Zweck dieser Vorgehensweise ist die Unterbringung von vielen Informationen auf so wenig Raum wie möglich.

Durch das Öffnen des Haftetiketts werden alle Seiten des Falzprospektes sichtbar. Nach durchlesen aller Seiten kann das Etikett wieder geschlossen werden. Für das Falzprospekt können zwei  verschieden Ausführungen  verwendet werden. Zum einen  ein „Leporello“  oder zum anderen eine Buchform.

Je nach Form des Bookletetikett und Ausführung des Falzprospektes, können bis zu 32-Seiten Umfang verwendet werden. Für Promotionen könne in die Falzprospekte zusätzlich individuelle Codes miteingedruckt werden.

Ihre Vorteile:

  • Unterbringung von vielen Informationen auf kleinem Raum
  • dadurch Reduzierung der Artikelanzahl
  • frei wählbare Seitenanzahl
  • Individuelle Codes
  • Eye-Catcher auf Ihrem Produkt