Flaglabel

Flaglabel für Pharma-Anwendungen

Das Flaglabel wird durch Aufbringen speziell ausgestanzter Silikonliner erzielt.

In der sogenannten Flagge eines Flaglabels sind ein oder mehrere Dokumentationsetiketten integriert. Diese lassen sich durch Perforationen leicht abtrennen. Durch spezielle Ausstanzungen auf dem Liner ist die ausreichende Verklebung auf dem Gebinde sichergestellt. Durch einfaches Ablösen des Silikonliners ist das Dokumentenetikett für Dokumentationszwecke geeignet.

Durch auf Ihr Produkt perfekt angepasste Ausstanzungen auf der Trägerbandrückseite stellen wir sowohl die Klebkraft als auch die Spendefähigkeit sicher.

Wie beraten Sie gerne zum Thema Flaglabel!

Ihre Vorteile

  • Äußerst haltbare Etiketten
  • Auch nach starker Beanspruchung noch gut lesbar und funktional