Professionelle Druckvorstufe für Ihre Etikettenvorlagen

Die Druckvorstufe ist eine wichtige Schnittstelle zwischen der Datenanlieferung und dem Druck. Hier beginnt bereits die Qualität der Etiketten. Unsere hausinterne Druckvorstufe ist deshalb mit modernster Technik und neuester datenbankgestützter Etiketten-Software von Esko ausgestattet, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Die Esko Automation Engine bildet unser Herzstück der Druckvorstufe und ermöglicht durch Prepress-Workflows und JDF eine hohe Automatisierung und professionelle Datenaufbereitung. Dadurch sind wir in der Lage, sämtliche Arbeiten vom Preflight-Check über Datenaufbereitung, Colormanagement, Prooferstellung bis hin zu Bildbearbeitungen und der Nutzenmontage umzusetzen.

Unsere sorgfältig ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter gewährleisten mit ihrer weitreichenden Fachkenntnis und Erfahrung im Etikettendruck, dass Ihre Vorlagen auf höchstem Niveau reproduziert und aufbereitet werden.

Bitte informieren Sie sich vor der Bereitstellung Ihrer Druckdaten bei uns über alle Einzelheiten und beachten Sie für die Erstellung der Daten unsere Datenbeschaffenheits-Richtlinien, deren aktuelle Version Sie jederzeit hier auf unserer Website in Deutsch und Englisch herunterladen können. Sie können uns Ihre Daten gerne per eMail, Datenträger oder FTP-Server zukommen lassen.

Selbstverständlich stellt unsere Druckvorstufe alle Druckformen wie Flexoklischees, Offsetplatten, Rund- und Flachsiebe per CtP (Computer-to-Plate-Verfahren) in der eigenen Druckformherstellung mit präziser Belichter-Technologie her.

Was passiert mit Ihren Daten in der Druckvorstufe?

Nach Dateneingang werden Ihre Daten auf Druck- und Umsetzbarkeit überprüft. Werden Unstimmigkeiten festgestellt, erhalten Sie von Ihrem Sachbearbeiter entsprechend Rückmeldung, mit der Bitte um Zusendung neuer angepasster Daten.

Ansonsten erfolgt die Auftragserstellung und der Aufbau der Einzelnutzen mit anschließender Nutzenmontage. Hier können wir Ihnen auf Wunsch gerne einen PDF-Korrekturabzug zur Freigabe per eMail zusenden.

Im Anschluss werden die erstellten Daten und Montagen noch einmal von unserem geschulten Personal auf Herz und Nieren überprüft und an die Druckformherstellung zur Plattenbelichtung weitergegeben. Dort werden die Nutzenmontagen per Computer-to-Plate-Verfahren direkt von der Datei auf die jeweilige Druckform belichtet. Abschließend geht Ihr Auftrag samt Druckformen auch schon weiter in den Drucksaal.

Ihre Vorteile

  • Ein erfahrenes Team, das auch anspruchsvolle Druckvorlagen exakt umsetzt
  • Eigene Druckform- und Klischeeherstellung
  • Qualitätssicherung durch farbverbindliche Prooferstellung

Unsere Software

  • Esko Automation Engine
  • GMG Proof- und Colormanagement-Workflow
  • Adobe Creativ Cloud CC (Photoshop, Illustrator, inDesign)         

Unsere Hardware

  • Workstations der neuesten Generation
  • EIZO Bildschirme
  • Epson Stylus Pro 4900 SpectroProofer

Anleitungen Druckdaten

Datenbeschaffenheit Digitaldruck

Deutsche Version

Datenbeschaffenheit Digitaldruck

Englische Version

Datenbeschaffenheit Druckdaten

Deutsche Version

Datenbeschaffenheit Druckdaten

Englische Version

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie persönlich: Kontaktieren Sie uns jetzt!
Unverbindlich anfragen
Tobias Gneiting
Ihr Ansprechpartner:
Tobias Gneiting

Leitung Druckvorstufe

Telefon +49 (0) 70 22 / 9 50 – 783
Telefax +49 (0) 70 22 / 9 50 – 77 783
Mobil
E-Mail